FANDOM


Das Haus gehört der Familie Ouiwa, die in einer Ortschaft von Kissakibetsu liegt. Es ist im Film Erinnerungen an Marnie zu sehen. Im Haus wird Anna Sasaki mit offenen Armen aufgenommen. Sie verbringt im Haus ihre Sommerferien, um sich an der frischen Luft zu erholen.

Lage Bearbeiten

Das Grundstück liegt auf einem Hügel nördlich der Ortschaft und grenzt an einen Wald. Vom Haus aus ist ein schöner Ausblick auf die Ortschaft und die Marsch zu erwarten. Auch das Silo und das Marschhaus sind zu sehen. Der örtliche Shintō-Tempel ist das einzige Gebäude, das vom Haus aus nicht zu sehen ist. Er liegt im Wald auf einem Hügel.

Aufbau Bearbeiten

Ghibli-marnie-dorfweg-klein3

Das Haus auf einem Hügel. Auf dem Bild ist auch die erste Strecke der „Abkürzung“ abgebildet.

Das Grundstück ist umzäunt. Rechts neben dem Eingang ist der Parkplatz, wo der ausgeschilderte Weg der „Abkürzung“ beginnt. Er führt durch eine Wiese auf eine Straße, wo ein weiterer Wegweiser steht. Dieser führt ebenfalls durch eine Wiese auf eine andere Straße. Diese Straße führt zum Zentrum der Ortschaft.

Die Fläche des Grundstücks wird von der Familie zum Anbau von Obst und Gemüse genutzt. So baut Setsu Ouiwa unter anderem Tomaten an. Das Haus besteht aus zwei Etagen.

Ghibli-marnie-landhaus-garten

Der Garten.

Erdgeschoss Bearbeiten

Ghibli-marnie-landhaus-eingang

Der Eingangsbereich.

Ghibli-marnie-landhaus-wohnzimmer

Die Werkstatt.

Das Erdgeschoss ist durch Wände in vier Räume geteilt. Der erste Raum, den man zuerst betritt, ist der Eingangsbereich, das mit Steinen gepflastert ist. Auf der rechten Seite stehen Schuhe und Jacken. Auf der linken Seite sind zwei Kommoden und ein Regal, die mit Pflanzen und Figuren dekoriert sind.

Am Eingangsbereich grenzt der Flur. Rechts führt eine Treppe in den Obergeschoss. Links steht die Werkstatt. Und geradeaus ist ein großer Raum, dass die Funktion eines Wohnzimmers, einer Küche und eines Esszimmers vereint.

In der Werkstatt hängen Werkzeuge an den Wänden, mit der Kiyomasa Ouiwa Möbel und andere Sachen aus Holz schreinert. Hier stehen noch zwei Tische, Stühle, Holzbretter und Regale.

Ghibli-marnie-haus-traum-klein8

Der große Raum. Das Wohnzimmer und die Küche ist auf dem Bild zu sehen.

Ghibli-marnie-landhaus-oben

Die Terrasse.

Der große Raum ist L-förmig, wo links eine Couch, eine Bank und ein Fernseher stehen. Hinter der Bank ist eine Schiebetür, die nach außen führt. Gegenüber der Bank steht der Esstisch, der wiederrum gegenüber dem Kühlschrank steht.

Am Garten grenzt eine Terrasse, die vom großen Zimmer bis zur Werkstatt entlang verläuft.

ObergeschossBearbeiten

Ghibli-marnie-landhaus-blick

Der Blick aus Annas Zimmer.

Im Obergeschoss befinden sich die Schlafzimmern. Jedoch ist nur Annas Zimmer im Film zu sehen. Das Zimmer gehörte früher der Tochter. Im Zimmer ist eine Schiebetür zum Balkon, um die Aussicht zu genießen.

Ghibli-marnie-ouiwa-zimmer

Annas Zimmer.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.