FANDOM


Asanos Bote überbringt im Namen seines Herrn Asano Nachrichten. Er kommt nur einmal im Film vor. Nach der Schlacht zwischen Eboshis und Asanos Armeen, außerhalb von der Eisenhütte, wird er von zwei Reitern zur Eisenhütte begleitet. Er will im Namen von Asano ein Friedensangebot verhandeln. Jedoch will Eboshi ihn nicht einmal sprechen hören und überlässt es den Frauen zu handeln. Sie erweisen ihm kein bisschen Respekt und lehnen das Angebot ab. Wütend reitet er davon.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.