Fandom


Borka ist ein Anführer der Räuber. Obwohl er mit seinem Kontrahenten Mattis den Räuberwald aufgeteilt hat, kommt es zu Streitigkeiten über Gebiete und Beute. Er ist ein Nebencharakter aus der Serie Ronja Räubertochter von Gorō Miyazaki aus Studio Ghibli.

PersönlichkeitBearbeiten

Mit seiner Familie und Räubern lebt er in einer Höhle im Räuberwald, wo auch Viehzucht betrieben wird[1]. Obwohl er mit Mattis die Gebietsaufteilung im Wald vereinbart hat, kommt es zu Streitigkeiten um die Beute[2]. Als Soldaten den Wald unsicher machen, nimmt er den nördlichen Teil von Mattis Burg ein[3]. Er ist im Herzen ein echter Räuber.

Obwohl er von seinen Leuten als Anführer akzeptiert wird, hat er sie nicht immer unter Kontrolle. Dies führt dazu, dass Sturkas aus Mattis' Bande von einem seiner Männer verletzt wurde[4].

Er ist nicht so stark wie Mattis[5], aber dies gleicht er mit seiner Intelligenz aus. Sogar Mattis gibt zu, dass Borka sehr klug ist[6]. Auch verfügt er über soziale Intelligenz. So hält er seine Frau Undis zurück, um die angespannte Stimmung nicht weiter anzuheizen[7]. Jedoch ist er zu stolz, um zu erkennen, dass sein Sohn Birk eine andere Zukunft im Sinn hat, als er sich vorstellt[5].

Auch wenn er es sich nicht anmerken lässt, liebt er seinen Sohn sehr. So rennt er sofort zu Birk, als er von ihm hört und umarmt ihn[8].

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ronja Räubertochter, Volume 2, Episode 8 - Herbst im tiefen Wald
  2. Ronja Räubertochter, Volume 1, Episode 1 - Ein Gewitternachtkind
  3. Ronja Räubertochter, Volume 1, Episode 5 - Der Feind in der Burg
  4. Ronja Räubertochter, Volume 3, Episode 14 - In den schönen Frühling
  5. 5,0 5,1 Ronja Räubertochter, Volume 4, Episode 25 - Eine starke Räuberbande
  6. Ronja Räubertochter, Volume 4, Episode 26 - Frühlingsschrei
  7. Ronja Räubertochter, Volume 1, Episode 6 - Aufeinandertreffen der Räuber
  8. Ronja Räubertochter, Volume 4, Episode 24 - Der Morgen des Duell
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.