FANDOM


Der Bunker ist ein fensterloses Gebäude, in der Japaner sich vor amerikanischen Luftangriffen vertecken können, aus dem Film Die letzten Glühwürmchen von Isao Takahata aus Studio Ghibli.

Er ist das neue Zuhause von Seita und Setsuko. Zuvor haben sie in Kōbe und Nishinomiya gelebt. Das letztere ist der Ort, in der auch dieser Bunker liegt. An ihm ist ein Fluss. Da er abseits der Stadt liegt, werden Seita und Setsuko kaum gestört.

Im Fluss finden sie Wasserkastanien. In der Nähe finden sie Feuerholz und Glühwürmchen, die sie zum Erhellen des Bunkers einfangen. Im Fluss können sie das Geshirr abwaschen oder das Wasser zum Kochen verwenden. Vor dem Bunker haben sie eine Schaukel gebaut.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.