FANDOM


Der Antiquitätenladen Chihyuuya (jap. 地球屋) wird von Shirō Nishi geführt; aus dem Film Stimme des Herzens von Yoshifumi Kondō aus Studio Ghibli.

Er befindet sich nicht weit von Saginomiya-Bahnhofs. Shizuku stößt auf den Laden als sie den Kater Moon folgte.

AufbauBearbeiten

Stimme-des-herzens-laden-hinten

Hinter dem Haus.

Der Laden besteht aus drei Stockwerken. Das oberste Stockwerk wird im Film nie gezeigt. Das unterste Stockwerk wird erst gezeigt, als Seiji Shizuku durch einen Hintereingang zeigt. Links vom Haupteingang steht ein Gartentor und rechts steht der Hintereingang, die zum Untergeschoss führt. Das Erd- und Untergeschoss haben jeweils an der Rückseite des Hauses einen Balkon mit einem schönen Ausblick auf die Stadt Seiseki-Sakuragaoka.

ErdgeschossBearbeiten

Am Haupteingang steht ein goldenes Schwein, der die Tür offen hält. Betritt der Besucher den Laden ist auf der rechten Seite ein Kamin mit Sofas. Hier liest Shirō einen Roman. Auf der rechten Seite befindet sich ein Regal mit Gechirr. Nicht weit davon führt eine Treppe zum Untergechoss. Geht der Besucher weiter ins Innere des Ladens, trifft er auf einem runden Tisch mit der Katzenfigur Humbert von Gikkingen. Link von diesem Tisch schwingt eine Standuhr ihren Pendel. Hinter dem Tisch führt eine Treppe in den Untergechoss.

UntergechossBearbeiten

Mimi10

Musik im Untergechoss

Hier werden Gegenstände repariert. Da Seiji Geigenbauer werden will, stehen hier entsprechend viele Geigen. Dieser Geschoss wird zum ersten Mal gezeigt, als der Laden geschlossen ist und Seiji Shizuku die Katzenfigur zeigen will.

AntiquitätenBearbeiten

Stimme-des-herzens-standuhr

Shirō repariert die Standuhr.

Unter den vielen Antiquitäten rückt die Standuhr in den Vordergrund. Unter dem Zifferblatt der Uhr öffnet sich eine Klappe, worin arbeitende Zwerge in einer Mine zu sehen sind, wenn die Zeit auf Mittag oder Mitternacht schlägt. Aus der Ziffernummer VIII schaut ein Prinz empor. Über dem Zifferblat ist ein Schaf, der Platz für eine Feen-Prinzein macht.

Neben der Standuhr gewinnt die Katzenfigur Shizuku besondere Aufmerksamkeit. Die Augen sind Edelsteine, die im Licht funkeln.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.