Fandom


Donald Curtis ist ein amerikanischer Pilot, der seine Dienste der Vereinigung der Luftpiraten anbietet, um Marco Pagot zu besiegen. Sein Vater ist Amerikaner und seine Mutter ist Italienerin. Sie leben in Alabama, wo er geboren und aufgewachsen ist.

PersönlichkeitBearbeiten

Curtis poster

Hollywood-Star Curtis

Er scheint das genaue Gegenteil von Marco zu sein, zudem verliebt er sich schnell in schöne Frauen. So hält er bei Gina und Fio um ihre Hand an, als er sie zum ersten Mal sah. Auch scheut er nicht davor unerlaubt ein Privatgrundstück zu betreten.

Auch ist er übermütig und von seinen Fähigkeiten und Können fest überzeugt. So glaubt er auch, dass sein Sieg über Marco ihm eine höhere Chance gibt in Hollywood als Schauspieler angenommen zu werden. Neben der Schauspielkarriere will er auch US-Präsident werden.

Am Rumpf seines Flugzeugs Curtiss R3C-0 ist eine Schlange abgebildet. Er glaubt, dass er dadurch mehr Ruhm und Glück erlangt[1]. Seinem Flugzeug gab er den Spitznamen „Rattle Snake“ (dt. Klapperschlange).

NameBearbeiten

Er fliegt den Curtiss R3C-0, das seinen Namen beinhaltet. Das Flugzeug wurde nach Glenn Curtiss benannt, der das Rennen um den Schneider-Pokal 1925 gewann. Donald Curtis lässt im Auftrag ein solches Flugzeug für ihn bauen und lässt es für seine Bedürfnisse modifizieren.

Donalds Persönlichkeit wurde von zwei realen Personen inspiriert. Den Wunsch Schauspieler und Präsident zu werden hatte auch Ronald Reagan. Mit Errol Flynn teilt er den Kampfgeist und den Sinn für Romantik.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The Art of Porco Rosso (eng.), Seite 46.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.