FANDOM


Die Rolle der Religion in Miyazaki Hayaos "Chihiros Reise ins Zauberland" ist ein Sachbuch in deutscher Sprache, das am 10. Juli 2015 bei diplom.de erschienen ist.

Das Sachbuch schrieb Patricia Langier im Jahr 2015 für ihre Bachelorarbeit an der Universität zu Köln im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Japanologie. In ihrem Buch thematisiert sie die Religion im namensgebenden Film Chihiros Reise ins Zauberland von Hayao Miyazaki aus Studio Ghibli. Hier die Zusammenfassung des Buchs:

„In einer Zeit, in der die jüngste Generation Japans seine Wurzeln verliert, in der die Götter und der traditionelle Glaube schwinden, schickt MIYAZAKI Hayao (*1941) die Protagonistin Chihiro in die Welt der Götter. In der sie zunächst zu schwinden droht, schließlich aber doch einen Weg findet, nicht bloß zu überleben, sondern zusätzlich an sich selbst und ihren Aufgaben zu wachsen sowie ihre Eltern zu retten.“ (etwaige Fehler ausgebessert)

Das Buch ist auf Amazon erhältlich. Das Werk ist auch als E-Book zum halben Preis erwerbbar (mit Leseprobe).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.