Erinnerungen an Marnie basiert auf den Roman Damals mit Marnie von Joan G. Robinson aus dem Jahr 1967. Es ist der letzte Ghiblifilm vor der angekündigten Produktionspause.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

→ Siehe Vollständige Handlung

Das adoptierte Mädchen Anna Sasaki zieht aufs ländliche Kissakibetsu, um sich dort zu erholen. Denn zuvor machte sich ihre Pflegemutter Yoriko Sasaki schreckliche Sorgen, als Anna ihr Zeichenblock an ihre Brust drückte, da sie ein Astma-Anfall erlitt. Auf dem Land kommt bei Yorikos Verwandten Ouiwa unter. Sie bleibt in der Ortschaft jedoch eine Außenseiterin, bis sie auf Marnie trifft.

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

→ Siehe Alle Charaktere

Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

→ Siehe Alle Stimmen

Karte von Kissakibetsu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klick auf die markierten Orte:

Ghibli-marnie-karte.pngOuiwas HausOuiwas HausSiloSiloMarschhausMarschhaus
Über dieses Bild

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Eröffnungswoche konnte der Film in Japan 379 Millionen Yen einspielen un belegte so den dritten Platz am Box Office[4]. Nach dem erfolgreichen Kinostart stieg der Abverkauf des namensgebenden Roman von Joan G. Robinson. So wurde das Buch erstmalig in zehn weitere Länder veröffentlicht. Darunter waren Japan, Italien, Spanien und China.

Auch erhielt der Film viele Nominierungen, wovon eins gewonnen wurde:

Award Kategorie (Preisträger) Ergebnis
38th Japan Academy Prize (2015) Animation of the Year Nominiert
Chicago International Children's Film Festival 2015 Best Animated Feature Film Gewonnen
Asia Pacific Screen Awards 2015 Best Animated Feature Film Nominiert
43rd Annie Awards (2016) Best Animated Feature — Independent Nominiert
Annie Awards Directing in an Animated Feature Production (Hiromasa Yonebashi) Nominiert
Annie Awards Writing in a Feature Production (Hiromasa Yonebashi, Keiko Niwa, Masashi And) Nominiert
88th Academy Awards (2016) / Oscar Best Animated Feature Nominiert
42nd Saturn Awards (2016) Best Animated Film Nominiert

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstausstrahlungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land/Plattform Erstausstrahlung Medium Verleiher
De.jpg Deutschland 12. November 2015 Kino Universum Anime
At.jpg Österreich 11. März 2016 DVD und Blu-Ray Universum Anime
Ch.jpg Schweiz, dt. 11. März 2016 DVD und Blu-Ray Universum Anime
Us.jpg USA 27. Februar 2015 Kino GKIDS
Ja.jpg Japan 19. Juli 2014 Kino Touhou
Netflix.jpg Netflix 1. April 2020 Streaming Universum Anime

Kinostarts[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier sind die regulären Kinostarts in anderen Ländern aufgelistet[5][6]:

Land Verleiher Release Eröffnungswoche (in US$) Gesamteinnahme (in US$)
Australien Madman 14.05.2014 48.592 48.592
Belgien - 11.02.105 - -
Brasilien California 19.11.2015 3.615 7.159
Dänemark - 25.12.2015 - -
Deutschland Universum Anime 12.11.2015 - 93.223
Finnland Mondo 02.10.0215 22.399 70.938
Frankreich Walt Disney 14.01.2015 305.581 328.526
Hong Kong Intercon 02.04.2015 86.390 188.088
Italien - 24.08.2015 - -
Japan Touhou 19.07.2014 3.738.558 33.068.148
Kolumbien BF 22.09.2016 429 1.749
Kuwait - 27.08.2015 - -
Mexiko Zima 11.12.2015 - 15.739
Niederlande - 23.04.2015 - -
Norwegen Arthaus 06.05.2016 20.630 91.639
Portugal - 14.04.2016 1.416 2.758
Schweden - 23.03.2016 - -
Südkorea - 19.03.2015 134.652 228.617
Spanien Vertigo 18.03.2016 22.707 53.455
Thailand M 16.04.2016 12.118 30.220
Türkei - 05.06.2015 - -
USA GKids 27.02.2015 27.388 561.085
Vereinigte Emiraten - 17.12.2015 9.862 17.934
Vereinigtes Königreich StCanal 10.06.2016 141.697 141.697

DVD-und Blu-Ray-Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Kinostart in Deutschland folgte der Release vier Monate später auf DVD und Blu-Ray (11. März 2016) durch den Publisher Universum Anime. Die Blu-Ray hat mehr Bonusmaterial als die DVD-Collection-Edition, wegen der Lizenz[7]. Am 12. Juni 2017 startet der Film seine Free-TV-Premiere auf dem Sender Arte[8].


Amaray
Ghibli-marnie-dvd.jpg Medium DVD Bonus

Keine

Anzahl Medium 1
Veröffentlichung 11. März 2016
Verleiher Universum Anime
Sprache Deutsch De.jpg, Japanisch Ja.jpg
Untertitel Deutsch De.jpg
Onlineshop Amazon Amazon.jpg Galaxus Galaxus.jpg
[ Vorlagecode ]


Studio Ghibli Blu-Ray Collection
Ghibli-marnie-bd.jpg Medium Blu-Ray Bonus
  • Drei Postkarten (nur in Erstauflage)
  • Deutscher Kinotrailer
  • Japanische Original-Trailer & TV-Spots
  • Storyboards zum kompletten Film
  • Studio Ghibli Trailershow
  • NTV Special: Making-Of (exklusiv auf Blu-Ray)
  • Yohei Taneda's Art of Marnie (exklusiv auf Blu-Ray)
Anzahl Medium 1
Veröffentlichung 11. März 2016
Verleiher Universum Anime
Sprache Deutsch De.jpg, Japanisch Ja.jpg
Untertitel Deutsch De.jpg
Onlineshop Amazon Amazon.jpg Galaxus Galaxus.jpg
[ Vorlagecode ]


Studio Ghibli DVD Collection
Ghibli-marnie-dvd-collection.jpg Medium DVD Bonus
  • fünf Postkarten
  • Deutscher Kinotrailer
  • Japanische Original-Trailer & TV-Spots
  • Storyboards zum kompletten Film
  • Studio Ghibli Trailershow
Anzahl Medium 2
Veröffentlichung 11. März 2016
Verleiher Universum Anime
Sprache Deutsch De.jpg, Japanisch Ja.jpg
Untertitel Deutsch De.jpg
Onlineshop Amazon Amazon.jpg Galaxus Galaxus.jpg
[ Vorlagecode ]

Filmstab[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereich Besetzung
Regie Hiromasa Yonebayashi
Drehbuch Hiromasa Yonebayashi, Keiko Niwa, Masashi Ando
Produktion Toshio Suzuki, Yoshiaki Nishimura
Musik Takatsugu Muramatsu

Verschiedenes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Easter Eggs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Tanuki im Kofferraum.

Ein Tanuki aus dem Film Pom Poko ist im Kofferraum des Autos der Familie Ouiwa zu sehen. Mit dem überfüllten Auto holen Kiyomasa Ouiwa und Setsu Ouiwa Anna ab. Der Tanuki hat die Form angenommen, mit der er gegen Ende des Films Pom Poko sich einem Menschen gezeigt hat.

Sheeta in Yukata.

Sheeta aus dem Film Das Schloss im Himmel hat ebenfalls ihren Gastauftritt. Auf dem Weg zum Tempel, das für den Tanabata-Fest geschmückt ist, unterhalten sich Anna und Nobuko Kadoya. Hinter ihnen ist ein Mädchen im türkisen Sommergewand, dem Yukata. Passend dazu trägt sie eine türkise Haarbinde. Durch ihre Zöpfe sieht sie mit Sheeta zum verwechseln ähnlich.

Die Steinstatue im mittleren Fach des linken Regals.

Im Sayaka Dois Zimmer sind allerlei Puppen und Plüsch zu finden. Im Regal, das im Bild ganz links zu sehen ist, ist eine Steinstatue zu sehen. Solche Statuen werden auch als Moai bezeichnet. Im Film Chihiros Reise ins Zauberland sind tagsüber im Zauberland Steinstatuen von Taringa-o-Moai zu sehen.

Filmfehler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yoriko schenkt Anna Farbstifte.

Anna träumt mit Marnie in einem Wald zu diskutieren. Sie träumt wie ihre Pflegemutter ihr Farbstifte der Marke Künstler überreicht. Auf der Verpackung steht unter dem Markenname das Wort Premium Qualität, was nach deutsche Rechtschreibung zusammengeschrieben wird. Es gibt eine Grammatikregel, die das Auseinanderschreiben von Wörtern erlaubt, aber sie war 2014 noch nicht gültig.

Mediathek[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

→ Siehe Mediathek:Erinnerungen an Marnie

Webseiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Offizielle Webseiten

News

Reviews

Enzyklopädie

Onlineshop

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 34,1 Mio. US$
  2. When Marnie Was There - International Box Office Results, Box Office Mojo, abgerufen 29. Februar 2016
  3. ANN: 8,3/10 mit 244 Stimmen - imdb: 7,8/10 mit 19.277 Stimmen - MAL: 8,3/10 mit 41.235 Stimmen - RT: 4,1/5 mit 5.897 Stimmen
  4. Pokemon defeats Ghibli at Japan box office (eng.), Kevin Ma, Film Business Asia, 23. Juli 2014
  5. Release Info, imdb.com, abgerufen 2. Februar 2017
  6. Box Office Mojo, abgerufen 2. Februar 2017
  7. Universum Anime auf Facebook, abgerufen 08.02.2016
  8. Mehr Informationen unter TV-Premiere von Erinnerungen an Marnie
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.