Fandom


Der Wärter ist als Nebencharakter im Film Wie der Wind sich hebt von Hayao Miyazaki zu sehen.

TätigkeitBearbeiten

Seine Nationalität ist Deutsch. Er arbeitet für die Firma Junkerswerke. Im Film ist er für das Warten des Flugzeugs Junkers G38 zuständig. Er bedient die Maschinen während dem Testflug, woran auch Jirou Horikoshi, Kiro Honjou und der Mitsubishi-Informant teilnahmen. Als Jirou und Kiro den Maschinenraum in der Tragfläche des Flugzeugs betreten, warnt er sie vor Lebensgefahr und hindert die Beiden am Weitergehen.

PersönlichkeitBearbeiten

Auf seine Nationalität ist er stolz, was er nicht vor Jirou und Kiro verbirgt. Jedoch zeigt er im Gegensatz zu Junkers' Wachmann keine Abneigung gegenüber den Japanern. Er warnt sie vor Lebensgefahr, damit sie sich nicht den Maschinen nähern. Damit will er keinesfalls die deutsche Technologie vor ihnen verbergen, schließlich dürfen sie sich mit Hugo Junkers' Erlaubnis im Flugzeug frei umsehen. Der Wärter erklärt sogar, wie man die Maschine bedient.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.