Head-welcome.png

Das GhibliWiki präsentiert alle Werke vom Studio Ghibli. Sei es Filme, Musikvideos, Bücher oder Games. Auch Charaktere und Kreaturen finden hier Platz. Unser Hauptaugenmerk liegt aber auf den Filmen. Mehr erfahrt ihr unter Liste der Filme und Animes von Studio Ghibli.

Das Studio ist für seine Filme sehr bekannt und hat die Kultur Japans sehr geprägt. Die Filme spiegeln den Sinn für Umweltschutz in Japan wider. Durch die Werke des Studios wurden andere Länder auf Japan aufmerksam. Vor allem in Deutschland sind Das wandelnde Schloss, Prinzessin Mononoke und Chihiros Reise ins Zauberland bekannt. Das letztere gewann 2003 sogar einen Oscar in der Kategorie bester Animationsfilm. Damit werden Animes in der westlichen Welt als eine Kunstform anerkannt.
Hier das Ghibli-Universum:


V4-filme.png  V4-orte.png


V4-charas.png V4-kreaturen.png V4-personen.png
Head-artikel.png

Sie brennt den Wald nieder, um ihre Mitmenschen zu versorgen. Bösewicht oder Held?

Die Filme von Hayao Miyazaki sind keine Nacherzählungen japanischer Märchen. Er bedient sich vielmehr verschiedene Elemente des Shintōismus', um Probleme zu benennen und darzustellen.

Im Film Prinzessin Mononoke beschreibt er den Tatari - Der Konflikt zwischen Natur und Mensch, welcher an Eboshi deutlich wird. Sie repräsentiert den Zeitgeist: Der Fortschritt der Waffen und der Bau der Städte haben eine höhere Priorität als die Erlösung und der Verbleib der Kulturen. Trotz alldem zeigt sie Mitgefühl für die Menschen ... weiterlesen.

Morgen präsentiere ich einen weiteren Artikel. Schaut gerne vorbei ;)

Head-ghiblifilme.png

Zitate aus der Community, warum Ghiblifilme faszinierend sind:

Die Ghiblifilme werden von unterschiedlichen Altersgruppen unterschiedlich verstanden. Sie werden von unterschiedlichen Kulturkreisen immer etwas anders wahrgenommen. Trotzdem verstehen sie die Kernaussage der Filme. Sie verbinden Generationen und Kulturen. ,Ghibli is connecting people!‘

Panda-Nin

Die ganze Umgebung ist scheinbar immer bis ins kleinste Detail überlegt gezeichnet. Mimik und Gestik der Charaktere werden oft sehr genau, fast schon übertrieben dargestellt.

Quamboq

An den Ghibli-Filmen hat mich von Anfang an beeindruckt, dass es eigentlich kein reines ,Gut‘ oder ,Böse‘ gibt. Nehmen wir beispielsweise den Film ,Chihiros Reise ins Zauberland‘, bei dem selbst die böse Hexe Yubaba, irgendwie sympathisch ist.

TRon69-SAO

Dies ist nur ein Ausschnitt aus vielen Beiträge, die ihr hier findet.

Head-wikitour.png
Writs.png

Das GhibliWiki ist eine Enzyklopädie (Wiki) und die weltweit größte Fanseite zum Studio. Die Autoren dieses Wikis arbeiten freiwillig und kostenfrei. Da jeder die Seiten bearbeiten kann und so Falschinformationen vorhanden sind, wird die Aktivität von Administratoren beobachtet. Da dieses Wiki über 1.000 Seiten hat, ist es unmöglich, jede Seite auf Grammatik, Rechtschreibung und Information an einem einzigen Tag zu korrigieren.

Desweiteren wird versucht, dieses Wiki auf dem aktuellen Stand und die Leser über News auf dem Laufenden zu halten. Daher dauert es, bis der aktuelle Film vollständig in das Wiki eingetragen wird. Neben dem Eintragen von Daten konzentriert sich unser Team auf Analysen, wodurch man selbst motiviert ist, den Film nochmal anzuschauen und so den Film in einem anderen Licht sieht.

Die Administratoren sind sich bewusst, dass die Leser sehr hohe Ansprüche haben und das bereitgestellte Wissen im Wiki als selbstverständlich hinnehmen. Jedoch benötigen wir Unterstützung, auch in kleinen Bereichen wie z. B. Kommentare schreiben. Daher sind wir für jeden neuen Autor dankbar. Es ist nicht einfach, weil es Mut erfordert. Hier sind fünf knappe Tipps, wie die ersten Bearbeitungen garantiert gelingen werden.


Unser Team versteht das Wiki in erster Linie nicht als Datenbank, sondern als ein Herzensprojekt. So werden Daten gesammelt und miteinander verknüpft. Dadurch wird neues Wissen gewonnen. Daten sind wie Mosaiksteine, die erst durch Verknüpfungen ein ganzes Bild ergeben. So erlangen wir einen tieferen Einblick in die Vielschichtigkeit der Filme und in die japanische Kultur, die uns Europäern so geheimnisvoll erscheint.

AnimangaLogo

Fandom Anime
AnimangaAir GearAkame Ga KILL!AmnesiaAssassination ClassroomAttack on TitanAo no ExorcistBakuganBeybladeBlack BulletBlack ButlerBlack Rock ShooterBleachBlue DragonBlue Spring RideCaptain TsubasaChibisan DateClannadClaymoreD.Gray-ManDARLING in the FRANXXDeath NoteDetektiv ConanDemon King DaimaoDeadman WonderlandDigimonDragonballDurarara!!.hack//Elfen LiedEvangelionFairy TailFull Metal AlchemistFree!GhibliGuilty CrownHetaliaHigh School DxDHigurashi no Naku Koro niHunter x HunterInazuma ElevenInuYashaInu x Boku SSK ProjectKamikaze Kaito JeanneKarnevalMaid-sama!Mein Schulgeist HanakoNagasarete AirantouNarutoMagister Negi MagiNo Game No LifeNoragamiOne PiecePandora HeartsPretty CurePokémonReborn!Re:Zero -Starting Life in Another World-Sailor MoonSankareaShaman KingShugo charaSora no OtoshimonoSoul-EaterSteins;GateStrike the BloodSword Art OnlineSkip Beat!Toaru Majutsu no IndexTokyo GhoulVampire KnightYo-kai WatchYu-Gi-Oh!

<a href="https://www.facebook.com/GhibliWiki">Ghibli Wiki</a>



Wo man die Filme ansehen kann
Die Filme von Studio Ghibli laufen oft auf dem Fernsehsender KiKA und gelegentlich auf vielen anderen Sendern (Arte, ProSiebenMaxx, RTL, RTL II).

Die meisten Ghiblifilme sind auf der Streaming-Plattform Netflix verfügbar. Einige Filme werden auch auf AmazonPrimeVideo, Anime on Demand und YouTube/GooglePlay gestreamt. Auf welche Plattformen die Filme verfügbar sind, findet ihr auf den jeweiligen Filmseiten.


Wusstest du, dass ...
Die Szene Sieben Tage des Feuers ist ein beliebtes Motiv in vielen Animes, um auf humorvolle Weise die Apocalypse bildlich zu verdeutlichen. Unter anderem zu finden in der neunten Episode von Nisemonogatari und in der siebten Episode von No Game No Life.

Morgen präsentiere ich ein weiteres Easter Egg, die ihr auch auf einer Liste findet.


Neuigkeiten rund um das Studio

Earwig and the Witch: GKIDS veröffentlicht neuen Trailer, Handlung, Synchronsprecher und Presse-Kit [Aktualisiert am 15.01.2021] - khromb - 2021/01/15 10:05

GKIDS hat die englische Version des neuesten Werks von Studio Ghibli angekündigt und dazu auch eine Webseite mit neuen Informationen The post Earwig and the Witch: GKIDS veröffentlicht neuen Trailer,...

Aya und die Hexe: Erster Trailer, Bilder Erscheinungstermine und weitere Informationen veröffentlicht [Aktualisiert am 08.01.2021] - khromb - 2021/01/08 12:00

Seit einigen Tagen gibt es viele weitere Informationen über Goro Miyazakis neuen computeranimierten Langspielfilm. Zum einen gibt es nun die The post Aya und die Hexe: Erster Trailer, Bilder Erscheinu...

80. Geburtstag von Hayao Miyazaki - khromb - 2021/01/07 11:57

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Hayao Miyazaki feierte am 5. Januar seinen 80. Geburtstag. Wie seit geraumer Zeit bekannt, arbeitet Miyazaki derzeit an The post 80. Geburtstag von Hayao Miyazak...

Studio Ghibli Neujahrsgrüße für 2021 - khromb - 2021/01/01 18:19

Gesundes neues Jahr! 2021 ist das Jahr des Metall-Büffels… nach dem chinesischen Horoskop symbolisiert dieses Jahr Kraft und Disziplin, aber The post Studio Ghibli Neujahrsgrüße für 2021 first appeare...

Studio Ghibli: Ghibli startet offiziellen Twitter-Kanal - khromb - 2020/12/23 15:30

Studio Ghibli hat jetzt einen offiziellen Twitter-Account. Erstellt wurde der Kanal am 22. Dezember 2020 und hat bereits mehr als The post Studio Ghibli: Ghibli startet offiziellen Twitter-Kanal first...


Erste Schritte

  1. Schau dich im Wiki um. Du kannst mit der Seite deines Lieblingfilms beginnen.
  2. Wenn du Rechtschreib- oder Grammatikfehler findest, darfst du es korrigieren.
  3. Bist du überzeugt, dass du helfen kannst?! Für dich 5 knappe Tipps wie du mit wenig Aufwand das Wiki viel hilfst und wie deine erste Bearbeitung garantiert gelingt.
  4. Wo wir konkret Hilfe brauchen? Schau doch bei Ghibli Wiki:Mitwirken vorbei.


Wikis in enger Zusammenarbeit

Partner

✰ = zu empfehlen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.