Head-welcome.png

Das GhibliWiki präsentiert alle Werke vom Studio Ghibli. Sei es Filme, Musikvideos, Bücher oder Games. Auch Charaktere und Kreaturen finden hier Platz. Unser Hauptaugenmerk liegt aber auf den Filmen. Mehr erfahrt ihr unter Liste der Filme und Animes von Studio Ghibli.

Das Studio ist für seine Filme sehr bekannt und hat die Kultur Japans sehr geprägt. Die Filme spiegeln den Sinn für Umweltschutz in Japan wider. Durch die Werke des Studios wurden andere Länder auf Japan aufmerksam. Vor allem in Deutschland sind Das wandelnde Schloss, Prinzessin Mononoke und Chihiros Reise ins Zauberland bekannt. Das letztere gewann 2003 sogar einen Oscar in der Kategorie bester Animationsfilm. Damit werden Animes in der westlichen Welt als eine Kunstform anerkannt.

Head-artikel.png

Sie brennt den Wald nieder, um ihre Mitmenschen zu versorgen. Bösewicht oder Held?

Die Filme von Hayao Miyazaki sind keine Nacherzählungen japanischer Märchen. Er bedient sich vielmehr verschiedene Elemente des Shintōismus', um Probleme zu benennen und darzustellen.

Im Film Prinzessin Mononoke beschreibt er den Tatari - Der Konflikt zwischen Natur und Mensch, welcher an Eboshi deutlich wird. Sie repräsentiert den Zeitgeist: Der Fortschritt der Waffen und der Bau der Städte haben eine höhere Priorität als die Erlösung und der Verbleib der Kulturen. Trotz alldem zeigt sie Mitgefühl für die Menschen ... weiterlesen.

Morgen präsentiere ich einen weiteren Artikel. Schaut gerne vorbei ;)

Head-ghiblifilme.png

Zitate aus der Community, warum Ghiblifilme faszinierend sind:

Mit nur wenigen Ausnahmen, richten sich Ghibli-Animes eigentlich nicht an Kinder. ,Mein Nachbar Totoro‘ ist einer der wenigen, der Kinder ansprechen soll. Aber auch der hat einen tieferen Hintergrund, der ihn auch für Erwachsene interessant macht.

TRon69-SAO

Ghiblifilme sind anders als viele Animes. In Ghibli gibt es nicht ständig krasse und blutrünstige Schlachten gegen einen hautlosen Riesen. Bei den Ghiblifilmen ist die Story so ruhig und doch so genial.

MidnaChan86

Ich liebe die Kompositionen von Joe Hisaishi. Tolle Musik bringt aber erst dann etwas, wenn sie passend eingesetzt wird - und das wird sie. Es scheint, als sei jede einzelne Bewegung im Film auf die Musik abgestimmt - oder ist die Musik auf den Film abgestimmt? Mein Herz schlägt auf jeden Fall immer ein paar Hertz höher, wenn Ghibli-Musik ertönt. :)

Quamboq

Dies ist nur ein Ausschnitt aus vielen Beiträge, die ihr hier findet.

Head-wikitour.png
Writs.png

Das GhibliWiki ist eine Enzyklopädie (Wiki) und die weltweit größte Fanseite zum Studio. Die Autoren dieses Wikis arbeiten freiwillig und kostenfrei. Da jeder die Seiten bearbeiten kann und so Falschinformationen vorhanden sind, wird die Aktivität von Administratoren beobachtet. Da dieses Wiki über 1.000 Seiten hat, ist es unmöglich, jede Seite auf Grammatik, Rechtschreibung und Information an einem einzigen Tag zu korrigieren.

Desweiteren wird versucht, dieses Wiki auf dem aktuellen Stand und die Leser über News auf dem Laufenden zu halten. Daher dauert es, bis der aktuelle Film vollständig in das Wiki eingetragen wird. Neben dem Eintragen von Daten konzentriert sich unser Team auf Analysen, wodurch man selbst motiviert ist, den Film nochmal anzuschauen und so den Film in einem anderen Licht sieht.

Die Administratoren sind sich bewusst, dass die Leser sehr hohe Ansprüche haben und das bereitgestellte Wissen im Wiki als selbstverständlich hinnehmen. Jedoch benötigen wir Unterstützung, auch in kleinen Bereichen wie z. B. Kommentare schreiben. Daher sind wir für jeden neuen Autor dankbar. Es ist nicht einfach, weil es Mut erfordert. Hier sind fünf knappe Tipps, wie die ersten Bearbeitungen garantiert gelingen werden.


Unser Team versteht das Wiki in erster Linie nicht als Datenbank, sondern als ein Herzensprojekt. So werden Daten gesammelt und miteinander verknüpft. Dadurch wird neues Wissen gewonnen. Daten sind wie Mosaiksteine, die erst durch Verknüpfungen ein ganzes Bild ergeben. So erlangen wir einen tieferen Einblick in die Vielschichtigkeit der Filme und in die japanische Kultur, die uns Europäern so geheimnisvoll erscheint.

<a href="https://www.facebook.com/GhibliWiki">Ghibli Wiki</a>



Wo man die Filme ansehen kann
Die Filme von Studio Ghibli laufen oft auf dem Fernsehsender KiKA und gelegentlich auf vielen anderen Sendern (Arte, ProSiebenMaxx, RTL, RTL II).

Die meisten Ghiblifilme sind auf der Streaming-Plattform Netflix verfügbar. Einige Filme werden auch auf AmazonPrimeVideo, Anime on Demand und YouTube/GooglePlay gestreamt. Auf welche Plattformen die Filme verfügbar sind, findet ihr auf den jeweiligen Filmseiten.


Wusstest du, dass ...
Im Spiel Final Fantasy der Chocobo vom Yupa Reittier aus dem Film Nausicaä aus dem Tal der Winde inspiriert wurde? Auch wenn der Film 37 Jahre alt ist, übt er kreativen Einfluss auf Games, Filme und Serien aus.

Morgen präsentiere ich ein weiteres Easter Egg, die ihr auch auf einer Liste findet.


Neuigkeiten rund um das Studio



Erste Schritte

  1. Schau dich im Wiki um. Du kannst mit der Seite deines Lieblingfilms beginnen.
  2. Wenn du Rechtschreib- oder Grammatikfehler findest, darfst du es korrigieren.
  3. Bist du überzeugt, dass du helfen kannst?! Für dich 5 knappe Tipps wie du mit wenig Aufwand das Wiki viel hilfst und wie deine erste Bearbeitung garantiert gelingt.
  4. Wo wir konkret Hilfe brauchen? Schau doch bei Ghibli Wiki:Mitwirken vorbei.


Wikis in enger Zusammenarbeit

Partner

✰ = zu empfehlen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.