FANDOM


Der Heizraum ist ein Maschinenraum im Untergeschoss des Badehauses Aburaya. Im Raum leben Kamajii und die Rußmännchen.

ZugangBearbeiten

Man gelangt in den Heizraum durch den Fluchtweg, den Haku, Chihiro zeigt. Durchquert man den dampfenden Raum kommt man zu dem Heizraum.

Auch erreicht man den Raum auf direktem Wege. Lin gelangt in den Raum einfach, indem sie eine Schiebetür öffnet und Kamajī sein Essen bringt.

Die dritte Möglichkeit in den Raum zu gelangen, führt über eine Öffnung in der Decke. Um von oben dorthin zu gelangen, muss man allerdings eine gefährliche Schlucht passieren. Haku als Drache Ryuu gelangt von Yubabas Büro durch ein riskantes Flugmanöver zu Kamajī.

AufbauBearbeiten

Carbon

Die Rußmännchen tragen die Kohle zum Offen

Marke1

Die Plaketten

An der Decke befindet sich ein Rohr, das mit dem Kanalsystem im Untergeschoss verbunden ist. Über ein Rohrsystem bekommt Kamajii Aufträge von den Yunas in Form einer Plakette. Die Kohlen für die Öfen wird durch einen Zug geliefert. Zu Filmbeginn sieht Chihiro von der Brücke aus den fahrenden Zug[1].

Kamajii sitzt gewöhnlich in der Raummitte, wo er arbeitet, isst und schläft. Es scheint so zu sein, dass er sich nicht vom Fleck bewegt und stets nur auf dem Sockel sitzt. Vor Kamajii befindet sich ein großer Kessel, wo er Kräuter für das Badewasser zusammenmischt. Am Fuße des Kessels tragen die Rußmännchen die Kohle herbei. Am Sockel befinden sich Schubladen, wo Kamajii seine persönlichen Sachen verstaut wie z. B. eine Fahrkarte. Auf der linken Seite des Sockels stehen drei große Behälter.

Hinter Kamajii sind eine Vielzahl an Schubladen in der Regalwand, wo Kräuter und andere Zutaten verstaut sind. Die Schubladen sind nicht beschriftet. Kamajii streckt seine Arme aus, um an die Schubladen zu kommen. Dadurch braucht er sich nicht vom Sockel wegzubewegen. Zwischen den Schubladen ist auch ein kleine Schiebetür, durch welche Lin in den Raum gelangen kann.

Am Boden sieht man eine Ebene, die etwas tiefer angelegt wurde. Dort zieht Chihiro ihre Schuhe aus, um den eine Sufe höher gelegenen Raum zu betreten. In der Wand auf dieser niedrigeren Ebene sind kleine Löcher, wo die Rußmännchen ein- und ausgehen. Die Rußmännchen bewahren in ihrem Schlafquartier auch Chihiros Schuhe und Kleider auf.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The Art of Spirited Away (eng.), Seite 28
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.