FANDOM


Kazuhiko ist ein Nebencharakter im Film Erinnerungen an Marnie von Hiromasa Yonebayashi aus Studio Ghibli.

Mit Marnie ist er seit seiner Kindheit befreundet und unterstützt sie, wo immer er kann. So bringt er Marnie aus dem Silo, während Marnie sich noch vor lauter Angst am Boden klammert. Auch als Marnies Eltern sich stritten, konnte er beruhigend ihr zureden, wodurch er für Marnie ein unersetzbare mentale Stütze wurde.

Im Film ist er zum ersten mal auf einer Feier im Marschhaus zu sehen, wo Anna Sasaki als das Blumenmädchen auftritt. Er tanzt auf der Feier mit Marnie. Später zieht er mit Marnie aus Kissakibetsu aus und lebt mit ihr im eigenen Haus in Sapporo, nachdem sie geheiratet haben. Ihr gemeinsames Kind ist Emily.

Doch in jungen Jahren starb er und er lässt Marnie und Emily allein zurück. Nach seinem Tod wurde Marnie, wegen physische Schwächen, in ein Sanatorium eingeliefert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.