FANDOM


Keiko Takeshita (jap. 竹下景子) ist eine japanische Schauspielerin, die seit 1984 mit Teruo Sekiguchi verheiratet ist. Mit ihm hat sie den Sohn Anam Sekiguchi.

Karriere Bearbeiten

Seit 1973 ist sie als Schauspielerin aktiv. Daher trägt sie weiterhin den Familiennamen Takeshita. Bekannt wurde sie zum einen durch die TV-Serie Wagahai wa shufu de aru. Die Serie lief vom 22. Mai bis 14. Juli 2006. Zum anderen aber auch durch ihre Sprechrollen in Filmen von Studio Ghibli.

Mitwirkungen Bearbeiten

Sie sprach in drei Ghiblifilmen:

  1. Sadako Maki aus Arrietty - Die wundersame Welt der Borger
  2. Hana Matsuzaki aus Der Mohnblumenberg
  3. Frau Horikoshi aus Wie der Wind sich hebt
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.