FANDOM


Die Kundeninformation befindet sich in einem Einkaufszentrum aus dem Film Meine Nachbarn die Yamadas von Isao Takahata aus Studio Ghibli.

Als sich Toshio Kimura sich verlaufen hat, brachte Nonoko Yamada zu der Kundeninformation, wo sie auf eine Frau treffen. Sie ist überrascht darüber, dass Nonoko sich nicht verlaufen hat, sondern ihre Familie Yamada. Obwohl sie zunächst irritiert ist, lässt sie Toshios Mutter über die Lautsprechanalage ausrufen.

Sie lässt Nonoko mit Toshios Mutter heimfahren. Als nun Matsuko Yamada und ihr Mann Takashi Yamada das Einklaufszentrum erreichen, fragen sie sofort an der Kundeninformation. Doch die Neuigkeit, dass Nonoko schon fort ist, löst Entsetzen und Panik aus. Sie glaubte, dass Nonoko bereits mit ihrem vermeintlichem Mutter heimgefahren ist. Das zeigt, wie überfordert sie mit der Situation ist, da Nonoko bereits erwähnt, dass ihre Familie sich verlaufen hat.

Die Geschichte hat doch ein gutes Ende. Als Toshios Mutter Matsuko anruft, sind alle erleichtert. Sie können nun Nonoko bei ihr abholen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.