Fandom


Marnies Familie lebt in einer Ortschaft von Kissakibetsu. Sie leben im Marschhaus, das an die Marsch grenzt.

Marnies Elternhaus Bearbeiten

Laut Hisako, die mit Marnie befreundet war, waren die Eltern beruflich viel unterwegs, als Marnie älter wurde. Daher nahmen sie zwei Dienstmädchen und Nan in ihre Hausgemeinschaft auf, um auf Marnie aufzupassen und das Haus zu pflegen.

Die neuen Hausgenossen schikanierten Marnie. Die Dienstmädchen, Zwillinge, schleppten Marnie sogar zum Silo, weil Marnie unartig war.

Marnies eigene Familie Bearbeiten

Ghibli-marnie-geburt15

Marnies Familie ist nun vollständig.

Als Marnie erwachsen wurde, zieht sie mit ihrem Ehemann Kazuhiko nach Sapporo, wo sie ein eigenes Haus haben. Später haben sie das gemeinsame Kind Emily.

Mitglieder Bearbeiten

Im Film Erinnerungen an Marnie sind acht Mitglieder zu sehen:

RomanBearbeiten

Im Roman tragen einige Mitglieder andere Namen als im Film:

  • Kazuhiko - Edward
  • Emily - Esme
  • Marnies Mutter - Marianna
  • Dienstmdächen - Etti und Lily
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.