FANDOM


Masahiko Nishimura ist ein japanischer Schauspieler. Bekannt sind seine humorvollen Darstellungen.

Auf der Touyou-Universität studierte er Fotografie, wo er Kouki Mitani, einen Drehbuchautor für Radio und Aufführungen trifft. Er motivierte ihn Schauspieler für Theaterstücke zu werden. Zusammen mit Kouki und anderen Leuten gründet er die Kabarettisten-Gruppe Tokyo Sunshine Boys im Jahr 1983.

Bekannt wurde sein Werk 12 Gentle Japanese, das eine Parodie auf Twelve Angry Men (play) ist. In den 90er Jahren bekam er Filmrollen, wofür er auch viel als bester Nebendarsteller ausgezeichnet wurde.

MitwirkungenBearbeiten

Für Studio Ghibli sprach er die Rollen:

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.