FANDOM


Die Motorradgang ist eine furchteinflößende Bande aus Motorradfahrern aus dem Film Meine Nachbarn die Yamadas von Isao Takahata aus Studio Ghibli.

Über die Gang wird behauptet, dass sie für einige Unfälle verantwortlich sind, wodurch einige Menschen umgekommen seien. Auch macht die Gang, die aus drei Männern auf Mottorrädern besteht, einen furchteinflößenden Eindruck, indem sie in der Nacht ihre Motoren voll aufdrehen.

Jedoch geht die Gang dem Streit aus dem Weg, als Shige Yamano, ausgerüstet mit einer Pfanne ihnen entgegen tritt. Sie sagt, dass der Anführer ein Held werden kann, da durch seine laute Stimme die Menschen zurechtweisen kann. Indem er sich für Recht und Ordnung einsetzt, wird er zu dem Mann, auf die die Menschen aufsehen. Sie schlägt ihm sogar vor, Verbrecher zu jagen und das Diebesgut für sich zu behalten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.