FANDOM


K (top: clean up)
 
Zeile 1: Zeile 1:
  +
{{Navigation|auftritt=Tränen der Erinnerung}}
 
{{Literatur
 
{{Literatur
 
|bild=Tränen-der-erinnerung-manga.jpg
 
|bild=Tränen-der-erinnerung-manga.jpg
Zeile 8: Zeile 9:
   
 
Die Mangaserie wurde 1991 als gleichnamigen Film adaptiert. Der Regeisseur [[Isao Takahata]] fügte die ältere Taeko hinzu. 2005 wurde der Manga von Seirindo in 2 Bänden neugedruckt.
 
Die Mangaserie wurde 1991 als gleichnamigen Film adaptiert. Der Regeisseur [[Isao Takahata]] fügte die ältere Taeko hinzu. 2005 wurde der Manga von Seirindo in 2 Bänden neugedruckt.
{{Übersicht
 
|name=Tränen der Erinnerung
 
}}
 
 
[[Kategorie:Adaption]]
 
[[Kategorie:Adaption]]

Aktuelle Version vom 22. Mai 2019, 19:48 Uhr

Omoide Poro Poro (jap. おもひでぽろぽろ, dt. Tränen der Erinnerung) ist ein Manga von Hotaru Okamoto (Geschichte) und Yuuko Tone (Zeichnungen). Die Mangaserie besteht aus 3 Bänden und wurde von Tokuma Shoten in „Animage Wide Comics“ als 3 Bänder publiziert.

Der Manga ist eine Sammlung von Kurzgeschichten der jungen Taeko. Der Leser erfährt über ihr alltägliches Leben. Oft wurde der Manga mit Chibi Maruko Chan und Crayon Shin-Chan verglichen.

Die Mangaserie wurde 1991 als gleichnamigen Film adaptiert. Der Regeisseur Isao Takahata fügte die ältere Taeko hinzu. 2005 wurde der Manga von Seirindo in 2 Bänden neugedruckt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.