FANDOM


Porco Rosso ist ein Film des Studio Ghibli. Der Originaltitel Kurenai no Buta bedeutet roter Schwein. Der Film erhielt beim Mainichi Eiga Concours 1992 den Großer Animations-Preis und wurde in der Kategorie Beste Filmmusik ausgezeichnet.
Spezial: Alle Seiten zum Film

Trailer

Porco Rosso

Porco Rosso

Handlung

Spezial: Vollständiger Artikel
Der Held Porco Rosso ist tapferer Flieger aus dem 1.Weltkrieg. Als Porco durch ein Zauber in ein Schswein verwandelt wurde, wird er von seiner Rivale Curtis, der von Luftpiraten angeheuert wurde, angegriffen. Auf dem Boden konkurrieren sie um die schöne Gina.

Charaktere und Synchronisation

Bellini
Charakter Rolle Synchronsprecher (jp.)
Porco Rosso Hauptr. Shuichiro Moriyama
Curtis Hauptr. Akio Outsuka
Fio Hauptr. Akemi Okamura
Bellini Nebenr. k.A.
Ferrari Nebenr. k.A.
Gina Nebenr. Tokiko Kato
Mama Aiuto Gang Boss Nebenr. Tsunehiko Kamijo
Herr Piccolo Nebenr. Sanshi Katsura
Oma Piccolo Nebenr. Seki Hiroko

Produktion

Der Film soll ursprünglich ein Kurzfilm, das auf Hayao Miyazakis Manga The Age of the Flying Boat (jp. 飛行艇時代, Hikoutei Jidai) basiert, werden. Durch den Krieg in Jugoslawien wurde der Film ernster gestaltet. Ursprünglich soll die Handlung in Kroatien abspielen.

Verschiedenes

Porco framegrab

Folgore

Pensioneghibli

Pensione Ghibli

Folgore

Als Porco den Motor von Piccolo sieht sagt er Folgore. Das ist Italienisch und heißt Donnerwetter. Auf dem Motor steht Ghibli.

Pensione Ghibli

Als Porco mit Fio in einem Truck fährt sieht man am rechten Fenster den Banner des Verleihhauses Pensione Ghibli.

Stab

Besetzung Name
Regie Hayao Miyazaki
Theme Song Performance Tokiko Kato
Key Animation Shinya Ohira, Mahiro Maeda, Yoshiharu Satou, Kenichi Yoshida, Mitsuo Iso, Yoshinori Kanada, Yoshifumi Kondou
Hintergrund Kazuo Oga
Musik Joe Hisaishi
In-Between Animation Kenichi Konishi
Pr-land
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.