FANDOM


Tani Tsuneko ist befreundet mit Taeko, Rie und Toko. Sie hat eine starke Persönlichkeit. Da sie klever, stur ist und ein starkes Durchsetzungsvermögen hat, führt sie die Mädchen an. Dies wird beispielhaft in der Diskussion im Schülerkonferenz gezeigt. Sie führt dort die Diskussionen an, auch wenn sie es nicht moderiert. Sie wirft Fragen auf und bringt schlagkräftige Argumente. Sie nennt das Problem von Essensverschwendung: Jemand hat das Schulessen weggeworfen statt zu essen. Sie hält solches Verhalten nicht richtig, weil die Menschen in ärmeren Ländern kaum was zu essen haben. Als Beispiel erwähnt sie die Vietnamesen nach dem Vietnamkrieg. Ihre Familie ist wohlhabend, weil sie in einer Villa wohnt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.